BeSS-Servicestelle


Beim Kreissportbund ist zum 1. Oktober 2015 eine "Servicestelle für Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote in Schulen, Kindertagesstätten und Vereinen (BeSS-Servicestelle)" eingerichtet worden.

Das Tätigkeitsfeld der BeSS-Servicestelle umfasst Aufgaben nach einem mit dem Landessportbund Niedersachsen abgestimmten Gesamtkonzept, u.a.:
  • Initiierung und Unterstützung von Qualifizierungsmaßnahmen,
  • Initiierung und Unterstützung von Aktionstagen im Bereich Bewegung,
  • Anregung von Kooperationen zwischen Sportvereinen und Schulen in weiteren Feldern des Kinder- und Jugendsports,
  • Initiierung von Maßnahmen im Bereich Integration und Inklusion,
  • Entwicklung von Partnerschaften,
  • Beratung von Vereinen, Kindertagesstätten und Schulen,
  • Qualitätssicherung.


Ganztagskindertagesstätten und Ganztagsschulen bestimmen zunehmend unsere Bildungslandschaft. Für viele Kinder und Jugendliche stellen sie das Zentrum auch ihrer (Freizeit-) Aktivitäten dar. Gleichzeitig stehen Kindertagesstätten, Schulen und Vereine vor der Herausforderung, sich dieser veränderten Situation zu stellen.

Sportvereine sollen die Kinder dort "ansprechen", wo sie anzutreffen sind - in der Kindertagesstätte und in der Schule. Für Kindertagesstätten und Schulen gilt es, den Ganztagsbetrieb zu organisieren. Körperliche Betätigung ist dabei als Ausgleich zum Lernen ein fester Bestandteil im Alltag der Einrichtungen, da sie eine gesunde und leistungsfördernde Entwicklung der Kinder darstellt.


Wir bieten allen Beteiligten an, sich in Fragen mit Bezug auf das Tätigkeitsfeld zu wenden an:

Kreissportbund Hameln-Pyrmont e.V.
z.Hd. Sina Harst
Mühlenstraße 8
31785 Hameln

Telefon: (05151) 956206
Fax: (05151) 956208
E-Mail: s.harst@ksbhameln-pyrmont.de