Ferienfreizeit

Die Sportjugend Hameln-Pyrmont unterstützt aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen die Ferienreizeit deines Vereins.

  • Die Maßnahme muss spätestens bis zum 31. März eines Jahres formlos unter Angabe des Ziels, des Zeitraumes und der Teilnehmerzahl bei der Sportjugend Hameln-Pyrmont angemeldet werden.
  • Die Maßnahme muss einschließlich des An- und Abreisetages, mindestens 4 Tage dauern.
  • Zuschüsse werden nur für Teilnehmer von 7 bis einschl. 21 Jahre gewährt, wobei die gesamte Gruppe aus mindestens 6 jugendlichen Teilnehmern bestehen muss.
  • Bezuschusst werden außerdem auf je angefangene 6 Jugendliche ein/e Betreuer/in.
  • Die den Vereinen nach der formlosen Anmeldung zugesandten Antragsunterlagen müssen unmittelbar nach Beendigung der Maßnahme vollständig und sorgfältig ausgefüllt an die Sportjugend Hameln-Pyrmont zurückgesandt werden.
  • Da die Sportjugend Hameln-Pyrmont in jedem Jahr ein unterschiedlich hohes Kontingent für die finanzielle Unterstützung dieser Ferien- und Freizeitmaßnahmen zur Verfügung hat, kann der für die Vereine errechnete Zuschussbeitrag aus organisatorischen Gründen jeweils erst am Ende eines Rechnungsjahres ausgezahlt werden.
  • Der Zuschuss pro Tag und Teilnehmender Person beläuft sich auf bis zu € 2,00. Für Juleicainhaber*innen Beträgt der Zuschuss € 2,50 pro Tag und Teilnemender Person.


Bei Rückfragen steht unsere Sportjugendreferentin Sina Harst gerne in der Geschäftsstelle zur Verfügung.