Bunter Bewegungszirkus

Der Bunte Bewegungszirkus erzählt von einem Kindergartenkind, welches sich heimlich die Proben für eine Zirkusvorstellung anschaut. Beim Zusehen bekommt das Kind Lust, sich selbst zu bewegen und sein Können im Sportverein weiter zu erproben. Die Bewegungsgeschichte, welche sechs Stationen mit Übungen zu den motorischen Grundfertigkeiten enthält, soll Kindergartenkindern spielerische Bewegungsmöglichkeiten für zu Hause bieten.
Die Durchführung geschieht mit der Unterstützung der Eltern durch das Kind zu Hause. Dort absolviert es die sechs Stationen anhand von Übungsbeschreibung.
Als Anerkennung für die Leistungen senden wir dem Kind eine Urkunde und ein Abzeichen zu.

Gerne kann ihr Kind bis einschließlich 31.12.2021 an diesem Projekt teilnehmen. Laden Sie sich einfach die Broschüre herunter und senden diese ausgefüllt wieder an uns zurück.

Das Projekt Bunter Bewegungszirkus ist in Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle "Integration im und durch Sport" entstanden. Sie erhalten die Flyer zur Geschichte auch in folgenden Sprachen:

arabisch
englisch
französich
rumänisch
russisch
türkisch


Dieses Projekt wird gefördert durch


Kontakt:
BESS-Servicestelle
Sina Harst
05151 956206
s.harst@ksbhameln-pyrmont.de